Frühe Vögel – Midsommar 2018
aktuelles

Frühe Vögel

Liebe Vagabunden, frühe Vögel fangen sich momentan eher noch eine Erkältung ein. Oder ein Midsommar-Ticket für angenehm wenig Geld. Wir fangen mal da an wo der Schuh in Sachen Mitteilungsbedürfnis besonders drückt. Es ist geschafft. Wir haben fleißig die Köpfe zusammen gesteckt und einen Plan gemacht, wie man das Midsommar dieses Jahr ein weiteres Stück schöner machen könnte. Das Ziel war es, das familiäre Gefühl  zu bewahren. Für uns darf ein Zuwachs an Publikum und Programm nicht dazu führen, dass der Einzelne zu einem anonymen Konsumenten wird. Wir haben euch wirklich ein Programm von ganz neuen Ausmaßen zu präsentieren. In den nächsten Wochen geben wir nach und nach bekannt, was an den verschiedenen Orten auf die sich das Fest diesmal verteilt, so geboten ist. Auf Instagram , Facebook und natürlich hier. Gibt es alle wichtigen Informationen. Und jetzt, wo noch der Nebel der Ungewissheit über dem Programm liegt. Werden wir ein paar erste, sehr günstige Karten für diejenigen anbieten, die sich schon sicher sind, dass sie diesen Sommer mit uns gemeinsam beginnen möchten. Jetzt denkt ihr euch sicher so: Und wo gibts Karten ? Schaut am 10. März mal in unseren SHOP. Wir bieten die Early Bird Tickets nur kurz und auch nur in begrenzter Anzahl an, also nicht bummeln.

Und dann sind da noch eine Menge anderer Dinge die bald anstehen:

-Großartige Tanzmusik in einem Hotelzimmer -Kunst in einer alten Glaserei. -Ein Film! -Eine Geschichte über gute Menschen. -Eine kleine Vorstell-Runde unserer Mitveranstalter beim Midsommar (mit Wuschelball rumwerfen). -Dinge die wir auf einer gewissen Kunstmesse in  München machen.
Also dann. Bis bald. Eure Schallvagabunden