Arel & Schaefer – Midsommar 2018

Arel & Schaefer

Arel & Schaefer

Obstgarten

Arel & Schaefer sind Schüchtern & Zurückhaltend. Der eine sogar noch ein bißchen mehr als der andere. Dies hielt ihn aber nicht davon ab, dem anderen 2011 alkoholkatalysiert zu seinem gelungenen DJ-Set, damals noch auf Unipartys, zu gratulieren. Was anfangs nach nichts weiter als Besoffenen-Spam aussah, führte zu mittlerweile 5 Jahren voller gemeinsamer Auftritte in München, Deutschland und bald, so sind sich die beiden Größenwahnsinnigen ganz sicher, auch weltweit. In ihrer Laufbahn wurde ihnen bereits die Ehre zuteil in Techno-Tempeln wie dem Harry Klein, der Roten Sonne oder auch dem Ritter Butzke in Berlin aufzutreten. Nur bei schönem Wetter trauten sie sich darüber hinaus auch auf diverse Sonntagsgefühl Open Airs in München und das Feel-Festival am Bergheider See. Unterstützt wurden sie dabei regelmäßig von aufstrebenden Acts wie unter anderem Oliver Koletzki, Soukie & Windish, Nico Stojan, Channel X und Claptone. Ihre Sets sind geprägt von einem spannungsgeladenen Ductus mit eingestreuten Peaks, wobei spezielle Signature-Tracks herausstechen. Dabei bedienen sie im Moment hauptsächlich das Feld der bassline-lastigen, treibenden Tech- und Deep-House Produktionen. Immer wieder brechen sie jedoch aus dem Genre-Dogma aus und verschleppen das Publikum in Techno, Downtempo oder Indie-Dance Gefilde. Mehr auf Facebook und Soundcloud!

Zurück zum Obstgarten geht’s hier!