Rafael Libert – Midsommar 2018

Rafael Libert

Rafael Libert

Obstgarten

Die Inspiration “Musik” entdeckte Rafael Libert schon in seinen jungen Jahren. Besonders fasziniert war er, wenn jemand mit elektronischer Tanzmusik die Massen in Bewegung und zum Durchdrehen brachte. “Musik bewegt mich und weckt in mir ein Gefühl von Freiheit”, schildert das junge Talent, dessen Soundspektrum sich nicht nur auf Deep- und Tech-House beschränkt. Vielmehr liebt er es, Ausflüge in jedes Genre zu unternehmen um den Menschen eben dieses unbeschreibliche Gefühl von Freiheit zu vermitteln. Als Mitgründer von “Tanz der Moleküle”, eines Kollektivs welches 2012 entstand, ist er fest entschlossen, einen Weg zu den Menschen zu finden und sie auf einer besonderen Ebene zu erreichen. Denkt man an schöne Melodien und groovige Töne, gepaart mit progressiven und “dirty” Basslines, kommt man an dem Namen “Rafael Libert” auch in Zukunft nicht vorbei. “Tanzen ist in eine Art von Meditation” – hört man sich seine Sets an, wird sich dieser Spruch immer wieder spiegeln. Mehr über Rafael Libert findet ihr auf Facebook und Soundcloud!

Zurück zum Obstgarten geht’s hier!