Unser Line-Up 2019 – midsommar festival 2019
aktuelles

Unser Line-Up 2019

Du kannst es kaum mehr erwarten, dein Festivalticket gegen eines unserer wunderschönen Bändchen einzutauschen und die längsten Tage des Jahres mit der tollen Midsommar Family durchzutanzen? Du hast dir noch immer kein Ticket gesichert und brauchst noch ein paar unschlagbar gute Argumente um das vielleicht schönste Geheimtipp-Festival im Münchner Umland zu genießen? Hier kannst du dir schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf unser großartiges Line-Up holen.

The Whiskey Foundation

Copyright Robert Gruber

München, Hauptstadt des Rock’n’Roll: Wer den fünf Musikern von The Whiskey Foundation zuhört, dem kommen kaum Zweifel an dieser Symbiose. Ihre Musik ist zeitlos und dennoch nicht aus der Zeit gefallen, ihr Sound extasisch und doch hypnotisierend. Düsterer Blues und eine gnadenlose Roch’n’Roll-Attitüde verbinden sich hier zu mitreißenden Live-Auftritten, die der Band weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen geschaffen haben. Wir sind stolz darauf, The Whiskey Foundation als den Headliner des diesjährigen Midsommar Festivals begrüßen zu können!


Glasgow Coma Scale

Glasgow Coma Scale erschaffen mit ihrer Musik ganze (Klang-)Welten. Der Musik der Band aus Frankfurt geht es nicht Effekthascherei, um Krach und Zerstreuung. Gekonnt entwickeln sie ihre Songs zu komplexen Soundlandschaften, in die man immer tiefer eintauchen möchte und verwischen dabei die Grenzen unserer Welt und der der Träume. Psychedelic Post-Rock vom feinsten!


Karaba

Experimentell und gleichzeitig progressiv – mit diesen beiden Schlagworten lässt sich Karaba beschreiben, die mit ihrem psychedelischen Jazzrock auf dem Midsommar in neue Sphären entführen. Das Besondere dabei: Die Musik lädt nicht nur dazu ein, sich meditativ fallen zu lassen und alles um sich zu vergessen, sondern ist gleichzeitig auch tanzbar.

http://www.karaba-music.de/de/?fbclid=IwAR1lKsxdSQhs1L1inwFMa8hPAFpuHeTbgOdOEkIYDIYtAVHedC6ZHBKFEqQ


Klimt + Reyes

Das Lovechild von Frauenpower und Flowerpower? – KLIMT + REYES! Die drei Mädels machen das Midsommar Festival 2019 mit viel Woodstock-Nostalgie zu ihrem ganz persönlichen Summer of Love. Mit verträumten Melodien und einer Prise Weltschmerz bringen sie das Midsommar zum leuchten.

Mehr zu KLIMT findet ihr hier: http://soundcloud.com/klimtmusic
Mehr zu Carmina Reyes findet ihr hier: https://bit.ly/304OpE2


Free Mind Monaco

Klar kategorisieren lassen sich die Songs von
Free Mind Monaco wohl nicht. So kreuzt das Künstlerkollektiv verschiedenste Genres miteinander – je nachdem wer gerade am Projekt mitwirkt. Desto mehr freuen wir uns dass sie das Midsommar Festival 2019 durch Hip Hop, RnB und Soul-Klänge ihres ersten Albums „Berlin“ bereichern werden.


Made Of

Mit Made Of gibt’s Akustik-Eigeninterpretationen auf Gitarre und Cajon von Metal und Indie bis HipHop und Pikachu. Die beiden Münchner Jungs haben Spaß an dem was sie tun und das kriegt ihr Publikum auch zu spüren! Überraschungseffekte garantiert – wir freuen uns!


Das Netzwerk

Das Netzwerk schafft Grenzen ab – Grenzen der Kreativität, Grenzen zwischen Menschen, Grenzen zwischen Kunstformen – ist dadurch immer ein bisschen anders und nie langweilig. Seit fast drei Jahren macht das Netzwerk München und Umgebung unsicher und kann sich eine lange Reihe erfolgreicher Events auf die Fahne schreiben. Dabei ist die Multidimensionalität der Veranstaltungen ebenso fester Bestandteil wie eine Riesenportion Idealismus und Nonkonformität. Wir sind noch immer begeistert von ihrer Interpretation unseres Fahrsilo-Floors im letzten Jahr und konnten nicht anders, als das Netzwerk auch dieses Jahr wieder auf’s Midsommar zu holen!

https://www.facebook.com/das.netzwerk.muc/


Time Tripping

Seit fünf Jahren mischen Time Tripping die Münchner Underground Szene mit ihren kräftigen Bässen auf. Ihr Kontrastprogramm steht der sonstigen Wettbewerbsgesellschaft entgegen. Die Veranstaltungen sollen Barrieren überwinden, die durch Gesetze des Marktes und Vorgaben der Politik entstehen. Und dass Barrieren überwunden werden können, hat das Kollektiv inzwischen schon mehrfach unter Beweis gestellt. Wir sind stolz darauf, sie auch dieses Jahr auf dem Midsommar begrüßen zu dürfen!

https://www.facebook.com/timetrippingmunich/


Bushbash

Moop Mama besangen München 2014 als „Die Stadt, die immer schläft.“ Heute ist das anders. Heute hat München Kollektiv Bushbash. Seit eineinhalb Jahren verwandeln die Jungs und Mädels die Wälder in und um München mit viel Herzblut in einzigartige Partylocations für geheime Underground-Raves. Vor dem Hintergrund Münchens sterbender Clubszene und fortschreitender Kommerzialisierung sind Bushbash erfrischend anders. Wir finden das super – und holen Bushbash vom Wald direkt in unseren Obstgarten!

https://www.bushbash.de


Johanna Reinhold

Johanna Reinhold ist Resident DJ im Harry Klein und auch sonst keine Unbekannte der hiesigen Techno-Szene. Sie machte sich schnell einen Namen mit ihrem für München sehr minimalen Stil, der immer wieder von emotionalen Breaks und Drives aufgebrochen wird.
Mit ihrer Plattensammlung lädt sie Hörer und Tänzer ein, sich auf eine zeitlose Reise in den Kosmos des Minimals zu begeben.


Mellow Monks

„Elektronische Musik ist für uns eine Ausdrucksform“. So erklären Denny und Pash aka. Mellow Monks ihre Motivation, Musik zu machen. IhrStil wird von kraftvollem und energetischem Psytrance getragen, immer mit progressivem Anstrich. Kraftvoll – aber mit einer Menge Groove. Von Anfang bis Ende lassen sie die menge auf einer Welle der Euphorie reiten, sodass man alsbald das Gefühl bekommt, zu schweben.


CasCo

CasCo aus München startete 2011 seine Reise in die Welt des Drum&Bass.
Er ist Teil der SUSTAIN!-Crew, die einige der besten und berauschendsten Drum&Bass-Nächte Münchens organisieren. Auch auf dem Midsommar Festival wird er uns mit einer mächtigen Portion seines elekrisierenden Sounds verwöhnen!


Hr. Klotz

Hr. Klotz, geboren auf dem Planeten Erde, ist ein schillerndes Wesen unserer heutigen Zeit, der mit seiner Musik und seinen sonstigen Künsten die Menschen verzaubert. Als DJ performt er Musik des Herzens, jeden Rhythmus lebend, galoppierend über das fließende Meer der Töne. Berauschend und magisch auf jeder Ebene des Fühlens. Eine musikalische Reise durch die facettenreiche Welt der elektronischen und experimentellen Tanzmusik – Hr.Klotz gestaltet seine DJ-Sets einmalig und unvergesslich.


Tokio x Shrink

Tokio x Shrink’s Sets erreichen durch ihre Vielfältigkeit sowohl Träumer als auch echte Beat-Liebhaber. Der Plan dabei: keinen Plan zu haben – stattdessen aber ganz viel Gefühl für die Beschaffenheit des perfekten Moments


Yves Ruffet

Als Mitbegründer der Bullitt Community weiß Yves Ruffet, wie elektronische Musik geht. Mit exotischen Klängen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Einflüssen aus Micro- und Tech-House entführt er euch auf dem Midsommar Festival 2019 auf eine abenteuerliche Reise.

https://soundcloud.com/yves-ruffet


Das Stadtkind

Im trendgetriebenen Universum elektronischer Musik setzt Das Stadtkind auf zeitlose musikalische Elemente. Eine facettenreiche Welt aus sich verschiebenden Klängen schafft auch auf dem Midsommar Raum zum Träumen und Tanzen. Taucht mit uns schon jetzt in ferne Klangwelten ein:

https://soundcloud.com/das_stadtkind?fbclid=IwAR3FW0VarVx2vxM6E-qzIxK2IjDLlBjfwvMqZ1T22zUvI75KfmXc2NsLEbE


Weitere Artists folgen noch! Checkt dazu auch unsere Facebook-Seite